Dates 2024

2024


January

26.01.2024–28.01.2024 Musikakademie Rheinsberg

Workshop    Abgesagt!

https://musikakademie-rheinsberg.de/

Stattdessen findet am 17.2.2024 ein Workshop an der Uni Potsdam statt.

Anmeldungen hier:

https://www.uni-potsdam.de/de/musik/veranstaltungen/detail/2024-02-17-informationsworkshop-musik-sekundarstufen-primarstufe

February

08.02.2024 Kassel

Klavierabend

J.S.Bach. Französische Suite Nr.6 E-Dur

C. Debussy: Cloches a travers les feuilles

F. Chopin:  Etüden op.25,1 u. 10.12

                   Berceuse op.57, Mazurka op.63,3

Songs & Jazz Improvisations

22.02.2024 Zürich

Festival Klavierissimo  piano late night

Afrikanische Klaviermusik

Clare Loveday: Johannesburg Etude I

Andile Khumalo: Schau-fe[r]n-ster II

Chidi Obijiaku: A walk in a misty morning   UA

Bongani Ndodana-Breen: Isiko

https://www.topklassik.ch/konzert/klavierissimo-tafiya-da-safiya/

March

10.03.2024 Diepholz

Carmina Burana

mit Sebastian Berweck, Klavier

Theater Diepholz

https://www.kulturring-diepholz.de/main.php?cat=6

May

07.05.2024 Berlin

Klavierabend im BKA bei "Unerhoerte Musik"

Andile Khumalo: Schau-fe[r]n-ster II

Bongani Ndodana- Breen: Isiko  DE

Clare Loveday: Johannesburg Etudes I + II   DE

Dominic Flynn: Agenda   DE

Chidi Obiijaku: A walk in a misty morning   

Ezra Abate: Five piano pieces   UA

Charlotte Seither: Fingerprints UA

Roger Trefousse: Berliner Licht UA

http://www.unerhoerte-musik.de/#Bookmark1

https://bka-theater-webshop.comfortticket.de/de/produktion/0d60aa6d-479d-4320-8251-af131

13.05.2024 Berlin I Podiumsdiskussion

Next step: Inklusion und Vielfalt unter Künstlerinnen und Künstlern. Wie kommen wir voran?
Ort: BHROX. bauhaus reuse / Zukunftsgeräusche. Stadtlabor für transdisziplinäre Bildung, Forschung und Beteiligung auf der Mittelinsel des Ernst Reuter Platzes, 10587 Berlin.

Zum Inhalt: Lange schon stehen die Themen Inklusion und Vielfalt unter Künstlerinnen und Künstlern in der öffentlichen Debatte, und doch zeigen gender pay gap, show gap und care gap, dass es bis zur wirklichen Chancengerechtigkeit in den Künsten noch ein weiter Weg ist. Was können wir tun, damit sich Strukturen im Kulturbetrieb nicht nur oberflächlich, sondern auch nachhaltig verändern? Wie können wir gemeinsam Netzwerke aufbauen, in denen wir proaktiv zusammen arbeiten und besser ins Handeln kommen? An Keynote und Roundtable mit Gästen auch aus anderen künstlerischen Disziplinen schließt sich ein Gespräch mit dem Publikum an.

Keynote und Moderation: Dr. Constanze Ulmer-Eilfort
Podiumsteilnehmer: Iris ter Schiphorst (Komponistin), Tanja Dückers (Schriftstellerin), Jan Gerdes (Pianist), Nikolaus Neuser (Jazz Trompeter)
Koordination: Charlotte Seither

Zum Ablauf:
- Begrüßung Prof. Moritz Eggert (Präsident des DKV)
- Keynote Dr. Constanze Ulmer-Eilfort (ca. 40 Min.)
- Anmoderation der Podiumsteilnehmer (Charlotte Seither)
- Podiumsgespräch mit ter Schiphorst, Dückers, Gerdes, Neuser, Moderation: Constanze Ulmer
- Öffentliche Diskussion mit dem Publikum

https://www.bauhaus-reuse.de/index.php/content/next-step-inklusion-und-vielfalt-unter-kunstlerinnen-und-kunstlern-wie-kommen-wir-voran-offentliche-podiumsdiskussion/

24.05.2024 Bielefeld

Songs and Improvisations

piano solo

Klang und Poesie | Neue Musik I Jazz
Jan Gerdes: »Songs and Improvisations« I Album-Release Konzert
capella hospitalis | Teutoburger Straße 50
Der Berliner Pianist Jan Gerdes stellt sein neues Album `Songs and Improvisations` vor, das im Dezember 2023 beim Berliner Label XJAZZ! Music veröffentlicht wurde. `Songs and Improvisations` sind ausschließlich Kompositionen und Songs von Jan Gerdes, die sich in den Grenzbereichen von klassischer, zeitgenössischer Klaviermusik und Jazz bewegen. Diese lassen die klassischen Wurzeln aber auch die Prägungen durch zeitgenössische Musik und Jazz durchaus durchschimmern, aber dennoch sind die Stücke überraschend neu und stilistisch nicht leicht einzuordnen. `Songs and Improvisations` oszilliert, mal sinnlich intim, mal rhythmisch pulsierend und dennoch improvisatorisch frei, zwischen den musikalischen Welten der Klassik, des Jazz und der Neuen Musik.  ©JG 2024

capella hospitalis e.V. | Unterstützt durch das Kulturamt Bielefeld

https://jangerdes.bandcamp.com/album/songs-and-improvisations-4

https://capella-hospitalis.de/veranstaltungen.html

25.05.2024 Bonn

Klavierabend

What about the "Klavierstück"?

Beethoven: Bagatelle op.126,1

Brahms: Intermezzo op.119,2

Schönberg: Klavierstück op.19,1

Stockhausen: Klavierstück V

Schönberg: Klavierstück op.19,2

Brahms: Intermezzo op.116,4

Beethoven: Bagatelle op.126,6

+ Songs and Improvisations

Pantheon

https://beethoven-piano-club.com/

June

02.06.2024 Potsdam

Palais Lichtenau

Piano Duo mit Andreas Staffel

Peter Köszeghy ALCHEMY III Silver&Glass Fassung für zwei Klaviere 2021 UA
Margarete Huber – Two stars - Manned spaceflight  2024 UA
Wilfried Maria DannerSieben Stücke für zwei Klaviere 2024 UA
Andreas F. Staffel – Drei japanische Reisebilder für zwei Klaviere 2023 UA
Gebhard Ullmann Impromptus und Interationen/Auswahl 2022/23– UA
Samuel Tramin    Deconstructiong Elegies für zwei Pianisten und einen Flügel, 2012  

https://www.neue-musik-brandenburg.de/Intersonanzen/

July

05.07.2024 Album Release "EAST-WEST-CENTRAL-SOUTH"

Afrikanische zeitgenössische Klaviermusik

Preorder the album here:

https://www.genuin.de/_new/cd_1.php?cd=GEN24888

August

24.08.2024 Son Bauló/Mallorca

September

06.09.2024 Düsseldorf

Klavierabend `piano miniatures`

UA`s von Erik Janson: " Envie de paix" , H.Mex,

Johannes Sandberger: " Ja-Ja-Jan" , Chr.Theiler u.a.

Palais Wittgenstein

http://www.musik21.de/

13.09.2024 Berlin
21.09.2024 Aalborg/DK

Klavierabend

Festival Waves Up North

piano miniatures

https://wavesupnorth.dk/forside/

October

01.10.2024–01.02.2025 Potsdam Universität

Seminar/Masterclass: " `Klaviermusik aus Afrika und der afrikanischen Diaspora`

https://www.uni-potsdam.de/de/musik/veranstaltungen

 

November

10.11.2024 Kassel

Klavierabend

22.11.2024 Bielefeld

Piano- forte

Lange Klaviernacht

Rudolf- Oetkerhalle