CONTEMPORARY JAZZ

Saal der verlorenen Schritte

Das zeitgenössische Jazztrio

Jan Gerdes (Klavier, Syntesizer)
Henry Mex (Kontrabass, E-Bass, Electronics)
Philipp Danzeisen (Schlagzeug)

Jazztrio Image1Der Pianist Jan Gerdes, renommierter Interpret klassischer, zeitgenössischer Klaviermusik und Electronica und Henry Mex, Bassist, Komponist und Theatermusiker, gründeten 2017 ein Trio in klassischer Jazzbesetzung. Hierzu konnte der Schlagzeuger Philipp Danzeisen gewonnen werden, der sich perkussiv mit Puls und Flächen, auch unter Verwendung von Elektronik einbringt. Impulsgebend war die Vision der Verbindung ihrer Erfahrungen der komplexen Klangvorstellungen und Denkweisen der Neuen Musik mit den Rhythmen, der Harmonik und dem faszinierenden Phänomen der Improvisation des zeitgenössischen Jazz. Es entsteht eine pulsierende, ausdifferenzierte und sinnliche Musik an der Schnittstelle akustischer und elektronischer Klänge im Spannungsfeld zwischen Komposition und Improvisation.

Jazztrio Image2Für das Konzert zum Neue Musik-Festival 2018 von Musik21 e.V. in Düsseldorf präsentiert das Trio Kompositionen zum Konzertmotto von Jan Gerdes, Henry Mex, Christoph Theiler (?) und Erik Janson (?). Als Auflage für diese Kompositionen gilt es, sich an eine klassische Jazzstruktur zu halten, wie die Abfolge von Thema (kurzer fest komponierter Anteil), Improvisation über die harmonische Struktur des Themas und der Wiederkehr des Themas. Auch eine Improvistion allein über eine Grundstimmung oder eine bestimmte Rhythmik (Groove) oder die Kombination dieser Elemente ist denkbar.

In der Folge des Konzerts in Düsseldorf wird das Trio das Programm auch in Köln, Berlin oder Potsdam aufführen.

Der 'Saal der verlorenen Schritte' ist die Beschreibung einer Bahnhofsschalterhalle im Roman 'Aus tiefsten Vergessen' des französischen Schriftstellers Patrick Modiano. Dieses Leitmotiv wählte sich das Trio als Inspiration. Ein Bild für das Warten auf Züge die aus verschiedenen Richtungen kommen und in verschiedene Richtungen gehen. Vielleicht sind die 'verlorenen Schritte' auch die in der Musikgeschichte offen gebliebenen Verbindungen zwischen Jazz, Klassik und Neuer Musik und Electronica.

Link to facebook page: The jazz trio on facebook

Link to the music: listen on soundcloud

×

JAN GERDES
Paul-Robeson-Str. 50
10439 Berlin

Tel: 030- 288 616 22
E-Mail: jan (at) jan-gerdes.de


Alle Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Bei Nutzungsinteresse bitte ich um Kontaktaufnahme.
Für Inhalte verlinkter Webseiten übernehme ich keine Haftung, noch mache ich mir Inhalte verlinkter Webseiten zu Eigen.
Sollten Sie hierdurch Rechtsverletzungen beklagen, bitte ich um Kontaktaufnahme.

Fotos von:
Erik-Jan Ouwerwerk
Pia Streicher
Ricardo Bernardi
Tara Deacon
Remko Wieland

Copyright©2017 Jan Gerdes